Fahrplanänderungen

Hier finden Sie wichtige Informationen zu Fahrplanänderungen und Baumaßnahmen

Schienenersatzverkehr Madonnenlandbahn vom 13. Oktober 2018 bis 6. Januar 2019 an Wochenenden und Feiertagen

Der Westfrankenbahn stehen derzeit auf der Madonnenlandbahn von Miltenberg bis Seckach nicht genügend Mitarbeiter zur Verfügung. Leider kommt es deshalb vereinzelt zu Einschränkungen im Betrieb.
Um den Fahrgästen dennoch einen stabilen und zuverlässigen Fahrplan anzubieten, hat sich die Westfrankenbahn entschieden, die Zugfahrten zwischen Miltenberg und Seckach ab Samstag, 13. Oktober 2018 bis Sonntag, 6. Januar an Samstagen sowie Sonn- und Feiertagen planmäßig entfallen zu lassen.

Für die Fahrgäste wird ein Ersatzverkehr mit Bussen angeboten. Die Fahrzeiten der Busse entsprechen weitestgehend dem Zugfahrplan, die Zeiten finden Sie in der elektronischen
Reiseauskunft, an den Stationen und hier im Anhang.

Bei der Auswahl der wegfallenden Leistungen wurde darauf geachtet, dass Zugverbindungen entfallen, die deutlich weniger Fahrgäste betreffen.
Die Westfrankenbahn entschuldigt sich bei den Reisenden für die Unannehmlichkeiten.

Das Thema Lokführermangel beschäftigt aktuell die gesamte Branche.
Die Westfrankenbahn hat ihre Rekrutierungsanstrengungen bereits deutlich verstärkt und ist dabei, mit einer Ausbildungsoffensive gegenzusteuern. So gibt es im Bereich Triebfahrzeugführer und Fahrdienstleiter bereits neue Ausbildungslehrgänge. Zuletzt wurden am 1. Oktober neue Lokführer-Anwärter begrüßt. Allerdings dauert es etwa zehn bis zwölf Monate, bis ein ausgebildeter Triebfahrzeugführer dem Betrieb zur Verfügung steht.

Max Maulwurf - Symbolfigur für eine neue Infopolitik

Max Maulwurf informiert seit 20 Jahren über das aktuelle Baugeschehen, nimmt sich der Sorgen der Kunden und Anwohner an und wirbt auf seine unnachahmliche Weise um Verständnis.

Mittlerweile ist Max eine Berühmtheit und hat seine eigene Fan-Seite:

www.gestatten-max.de

Stationsoffensive der Westfrankenbahn

Modernisierung von Verkehrsstationen im Streckennetz der Westfrankenbahn